Coworking

Mehrere Akteure arbeiten bei Hof Prädikow zusammen.

Corona-Krise als Entwicklungsmotor: Zukunftsorte auf dem Land sind gefragt

In Zeiten der Corona-Krise ist die Zukunft für viele Akteur*innen ungewiss – auch und vor allem für Kleinunternehmer*innen, die ihr Geld in Gastronomie und Tourismus verdienen. Doch es gibt Orte, die die Zukunft sozusagen im Namen tragen: „Zukunftsorte“ nennen sich die Impulsorte für gemeinschaftliche Wohn- und Arbeitsprojekte in Brandenburg, die sich im gleichnamigen Netzwerk für […]

Hof Viehbrook will ein Angebot für Familien auf dem Land schaffen.

Kaufmann, Kita, Coworking: Die Zukunft liegt auf dem Land

Irgendwo im Nichts liegt der Hof Viehbrook – im Vorbeifahren betrachtet ein Holsteiner Bauernhof in Alleinlage, weit draußen auf dem Land, wie viele andere. Und doch wird hier Zukunft gemacht: Auf Viehbrook gibt es einen kleinen Kaufmannsladen, eine Kita und einen Coworking-Space. Dazu ein Restaurant-Café, eine Kochschule und Ferienapartments. Es ist ein privat organisiertes Angebot, […]

Das Digital Hub Münsterland will Start-ups und die Wirtschaft zusammenbringen.

Digital Hub münsterLAND: Innovationen für den ländlichen Raum

Die Hidden Champions im Münsterland sollen den digitalen Wandel nicht verschlafen, sondern aktiv mitgestalten. Das möchte das Digital Hub münsterLAND erreichen, indem es die heimische Wirtschaft mit Start-ups zusammenbringt. Im Interview erklärt Geschäftsleiter Sebastian Köffer, wie das gelingen kann. Als einer von sechs Digital Hubs in Nordrhein-Westfalen engagiert sich der Digital Hub münsterLAND insbesondere auch […]

Eine grüne Wiese. Vereinzelt steigen WLAN-Zeichen aus der Wiese empor.

11 Beispiele für digitales Landleben

Das digitale Landleben weckt Aufmerksamkeit. Medien berichten über vernetzte Dörfer. Pilotprojekte wie die digitalen Dörfer erzeugen bundesweit Interesse. Veranstaltungen zur Digitalisierung im ländlichen Raum vernetzen die treibenden Kräfte aus den Kommunen. Eine Bedingung muss für ein digitales Landleben erfüllt sein: Die Kommune benötigt eine gute digitale Infrastruktur. In vielen ländlichen Kommunen ist diese Voraussetzung leider […]

Fünf Personen sitzen auf der Terrasse des CoWorkLand-Containers. Alle arbeiten an ihren Geräten. Im Hintergrund sieht man nichts als Felder.

CoWorkLand – Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Johannes, Anfang 60, sitzt, sein Laptop vor sich, auf der Terrasse vor der Kaffeebar und blickt Richtung Deich und Meer. Er arbeitet am Aufbau eines Online-Shops für Rollstühle und ist regelmäßiger Gast im CoWorkLand, dem mobilen CoWorking-Space der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, der im August 2018 in Brasilien am Schönberger Strand bei Kiel steht. Vor einem Jahr […]

Ein Mann sitzt mit seinem Laptop am See. Hinter dem Bildschirm des Laptops ist ein kleines Holzboot im See.

Digitale Arbeit macht die Provinz wieder attraktiv

Zieht das Leben auf dem Land immer mehr Menschen an? Diesen Eindruck legen viele Berichte im Netz, in Zeitungen oder im TV nahe. Es gibt Formate wie das sehr erfolgreiche Magazin „Landlust“ und auch auf anderen Kanälen erfahren wir mehr über die Vorzüge des Landlebens. Stadtflucht statt Landflucht? Das ZDF hat im Mai 2018 in […]