Viktoria Grzymek

Viktoria Grzymek

Viktoria Grzymek ist Projektmanagerin bei der Bertelsmann Stiftung. Im Rahmen des Junior Professionals Programs (JPP) durchläuft sie mehrere Projekte der Stiftung, die sich alle mit Digitalisierung und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Fragen beschäftigen. Während ihrer ersten JPP-Station wirkte sie als Autorin an der Studie „Was Europa über Algorithmen weiß und denkt“ mit. Seit Januar 2019 beschäftigt sie sich im Projekt „Smart Country“ mit der digitalen Transformation in Kommunen. Zuvor war sie bei Public-Affairs-Beratungen und im Bundeswirtschaftsministerium sowie im Europaparlament in Brüssel tätig. Sie studierte Public Policy an der Hertie School of Governance in Berlin und European Studies an der Universität Maastricht.


Die letzten Beiträge

Julian Stubbe präsentiert den Teilnehmenden erste Ergebnisse aus der Studie. Herr Stubbe steht neben einem Monitor. Vorne links sitzt Dagmar Hirche.

Digital souverän – heute, in Zukunft und über alle Generationen hinweg

Welche Kompetenzen brauchen wir, um uns kompetent und reflektiert in der digitalen Welt zu bewegen? Wie werden sich diese Fertigkeiten im Jahr 2040 von den heutigen unterschieden? Wie gelingt es, ältere Menschen an Fortschritt und Chancen digitaler Technologien teilhaben zu lassen? Wichtige Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Sie dennoch zu stellen und […]